Real Estate Mitteldeutschland 2017
Real Estate Mitteldeutschland 2017
Real Estate Mitteldeutschland 2017
Dienstag, 25. April 2017, 9.00 bis 16.00 Uhr
0341 211 91 11

Programm

Immobilienmarkt Leipzig

Wohnen, Gewerbe und Projekte in der Übersicht

Leipzig schwingt sich zu alter Größe auf und rückt damit in die „big eight“-Immobilienstandorte.  Zu verdanken ist das einem rekordverdächtigen Bevölkerungswachstum – und Investoren, die angesichts des niedrigen Zinsniveaus lieber in Immobilien als in Aktien investieren.

Wo aber entstehen in der Bürger- und Messestadt die neuen Hotspots? Ist angesichts des Neubaubooms die Denkmalsanierung am Ende? Zieht der Gewerbe- mit dem Wohnimmobilienmarkt gleich? Mitteldeutschlands größter Immobilienfachkongress gibt einen detaillierten Marktüberblick und stellt kommende Projekte in den Fokus.

Städte Mitteldeutschlands kompakt

Dresden, Erfurt, Magdeburg, Chemnitz, Jena und Halle (Saale)

Mitteldeutschlands Großstädte brechen Rekorde wie zuletzt Anfang der 90er. Allerdings fallen die Vorzeichen dieses Mal deutlich positiver aus. Informieren Sie sich über Hintergründe, Fakten und Prognosen zum mitteldeutschen Immobilienmarkt. Baubürgermeister der Kommunen erläutern u.a., wie sie die Zukunft ihrer Stadt bestimmen und was die regionale Nähe zu Leipzig für Halle künftig bedeutet.

3. Industrie- und Gewerbeflächentag

aktuelle Projekte und Landesliegenschaften auf einen Blick – gemeinsam mit der Metropolregion Mitteldeutschland

Welche Entwicklungen prägen Industrie und Logistik im 21. Jahrhundert, welche Folgen hat dies für ein aktives Flächenmanagement und wo befinden sich lukrative Flächenreserven? Landesliegenschaftsgesellschaften, Investoren, Vertreter von Maklerhäusern, Projektentwickler und Wirtschaftsförderer treffen sich auf der Real Estate Mitteldeutschland zum Fachaustausch. Im Mittelpunkt: Die wichtigsten Landesliegenschaften sowie aktuelle Gewerbeprojekte der Region.

 

Das vollständige Programm mit Referenten und Vortragsthemen erscheint ab Mitte Februar 2017.

 

Download

 Kongressflyer

REAL ESTATE MITTELDEUTSCHLAND
Teilnehmerspektrum:

  • Anwälte und Insolvenzverwalter
  • Architekten
  • Asset- und Propertymanager
  • Banken und Versicherungen
  • Beratungsunternehmen
  • Bauunternehmen
  • Eigentümer
  • Gewerbe-, Industrie- und Logistikflächenanbieter
  • Institutionelle und private Investoren
  • Kommunen
  • Leasinggesellschaften
  • Makler/Verwalter
  • Medien und Verlage
  • Öffentliche Liegenschaftsgesellschaften
  • Planer und Ingenieure
  • Projektentwickler
  • Technische Ausrüster
  • Unternehmen der Wohnungswirtschaft
  • Wirtschaftsförderungs- und Landesentwicklungsgesellschaften

Ihr Ansprechpartner

 Bernd Hornuf

Informationshotline:
0341 211 91 11

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weiterhin wird auf dieser Website das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.